Schlagwort-Archive: Urlaub

Ein Roadtrip nach Kroatien

Wir haben lange überlegt wohin wir dieses Jahr in Urlaub fahren und schließlich sind wir bei Kroatien hängen geblieben. Wir wollten dort sowieso schon lange hin, also wieso irgendwo auf einen anderen Kontinent fliegen, wenn es noch europäische Länder gibt, die wir nicht kennen. Also informierten wir uns, wo es etwas interessantes zu sehen gibt, welche Ecken besonders schön sind und wo wir noch eine Unterkunft bekommen. Schließlich standen unsere Reiseroute und das Abfahrtsdatum fest! Anfang August, für 16 Tage, von Dubrovnik bis auf die Insel Krk. Ein Roadtrip nach Kroatien weiterlesen

Rundreise durch Andalusien

Anfang April sind wir dieses Jahr nach Andalusien gefahren. Genauer gesagt sind wir von Weeze nach Malaga mit Ryanair geflogen. Die Flugverbindung war die bestmögliche, da wir Montag mittags angekommen sind und erst am Mittwochabend wieder abgeflogen. Bei herrlichem Sonnenschein und warmen 25 Grad haben wir als erstes unseren Mietwagen von Avis abgeholt. Für 9 Tage haben wir 232 Euro gezahlt und einen Fiat Panda bekommen. Der Kofferraum ist etwas klein, aber zum Fahren in Spanien ist er sehr gut. Das Beste an dem kleinen Auto ist, man findet überall einen Parkplatz. Rundreise durch Andalusien weiterlesen

Road Trip auf dem Balkan (Teil2)

Tag 3 der Rundreise und es stand zunächst die Stadt Nis auf dem Plan. Wir gingen zur alten Festung, von der man einen tollen Blick auf die Stadt hat. Vieles ist über die Jahre zerstört worden, doch einieg Teile sind immernoch sehenswert. Im Inneren erwartet einen dann ein Park mit römischen Ausgrabungen.

Weiter führte uns der Weg zum Skelettturm Ćele Kula, der eine düstere Geschichte hat. Hier wurden von den Osmanen im 19. Jahrhundert knapp 1000 Schädel in den Turm gemauert. Heute sind noch drei Meter davon erhalten und von einem Gebäude ummauert worden. Road Trip auf dem Balkan (Teil2) weiterlesen

Ostern in Den Haag

Ich muss zugeben, über Den Haag hatte ich vorher noch keine Vorstellung, was es dort alles gibt. Aber nachdem wir einen Ort für einen Kurzurlaub über Ostern gesucht haben, stießen wir auf den Regierungssitz der Niederlande. Also warum nicht mal die Königsfamilie besuchen und nach Den Haag fahren. Ein Hotel war schnell gefunden. Die Wahl fiel auf das Ibis City Hotel, dass sich dank der perfekten Lage als Glücksgriff erwies. Ostern in Den Haag weiterlesen

Kanal von Korinth

Mit einem Mietwagen sind wir von Athen nach Korinth gefahren. Über eine Maut-Autobahn waren wir ganz bequem, bei wenig Verkehr, in einer Stunde zunächst am Kanal, der die Peleponnes von Attika trennt und wie ein tiefer Schnitt in der Landschaft aussieht. Dunkelblau liegt das Wasser malerisch inzwischen ockerfarbener Felsen. Von den Brücken hat man eine tolle Aussicht. Schiffe jedoch befahren den Kanal nur noch selten. Kanal von Korinth weiterlesen

Auf den Spuren der alten Griechen

Was kann man am besten im Herbst machen, wenn man warmes Wetter, viel Kultur und nicht allzu weit fliegen möchte? Auf nach Athen. Im Oktober war das Wetter noch immer über 25 Grad, trocken und sonnig. Zudem waren nur wenige Touristen in der Stadt und im Land. Also perfekte Bedingungen um das wunderschöne Athen zu besuchen. Auf den Spuren der alten Griechen weiterlesen

Ein Kurzurlaub in Ostfriesland

Zu lange war ich nicht mehr in Ostfriesland um über den Deich zu schauen. Daher wurde es Zeit für ein paar Tage Urlaub an der Küste. Zur Hauptferienzeit ist es dort recht schwierig noch kurzfristig eine Unterkunft zu bekommen, aber ich hatte schon früh genug das Hotel Blaues Meer gebucht. Das Doppelzimmer ist inklusive Frühstück für 100 Euro zu haben und bietet ein großes Bett, einen kleinen Balkon, Bad mit Dusche, TV und einen Kühlschrank.  Check in und out sind hier sehr unkompliziert, das einzige Manko ist, dass das die Rechnung nur Bar gezahlt werden kann. Ein Kurzurlaub in Ostfriesland weiterlesen